Wir für den Menschen

Aktuelles

Neues aus der Berufsfachschule für Pflege München


Happy Birthday Praxisanleitung

München I 04.03.2019

Am 1. März 2019 konnte die zentrale Praxisanleitung am Rotkreuzklinikum München ihr 10-jähriges Bestehen feiern. Seither werden die Schüler beider Münchner Berufsfachschulen von den erfahrenen Praxisanleiterinnen geplant, regelmäßig und lehrplankonform angeleitet.


Projektwoche "Schüler leiten eine Station"

München I 08.11.2018

Ende Oktober war es wieder so weit: Pflegeschülerinnen und -schüler übernahmen auf der Station 2.5 im Rotkreuzklinikum München das Kommando. Eine Woche lang wurde die Abteilung für Geriatrische Rehabilitation der Leitung von Azubis überlassen.


Simulationsbasiertes Lernen mit Nursing Anne

München I 20.06.2018

Wir haben Nachwuchs bekommen! So erstaunlich es klingen mag, zwei Mitglieder unseres Lehrerteams – Christine Amend und Ramona Hammerl – sind Eltern geworden. Ihr „Kind" heißt Nursing Anne und ist eine Simulationspuppe, die es in sich hat. Anne kann nämlich sprechen, husten, vor Schmerzen schreien, hat einen messbaren Puls und sogar Blutdruck. Anne kann richtig krank werden, schwerste Verletzungen aufweisen und bei Bedarf zur Stomapatientin werden. Dass sie von den Pflege-Azubis stets adäquat gepflegt wird, darauf achten die „Eltern" sehr genau.


Neuer Pausenraum für Pflege-Azubis

München I 27.03.2018

Mit einem zusätzlichen Pausenraum hat die Krankenpflegeschule der Schwesternschaft München vom BRK e.V. ihr Angebot für die angehenden Pflegefachkräfte erweitert.


Schülersprecher neu gewählt

München I 06.12.2017

Seit Dezember 2017 sind Domenika Wildgruber, Verena Krol und Alissa Hoffmann die neuen Schülersprecherinnen der Berufsfachschule für Krankenpflege.


Anne bedankt sich

München I 18.06.2017

Anne ist krank und seit diesem Jahr Dauerpatientin in München. Sie liegt stationär in der Berufsfachschule der Schwesternschaft München und hilft dabei, die Schüler von morgen auf ihr Berufsleben vorzubereiten. Denn: Anne ist die neue High-Tech-Simulationspuppe der Schule. Dank der Unterstützung der BKK Pro Vita ist simuliertes Lernen in den Übungsräumen der Berufsfachschule möglich und das ist notwendig, denn die Pflegeausbildung wird immer anspruchsvoller und die Anleitung in der Praxis wird aufgrund von Pflegenotstand schwieriger.


Examensfeier der Krankenpflegeschule

München I 01.06.2017

Die Schwesternschaft München vom BRK e. V. verabschiedete stolz den Examenskurs unserer Berufsfachschule für Krankenpflege am Rotkreuzplatz in ihren beruflichen Pflegealltag. Nach drei Jahren Ausbildung verlassen die AbsolventInnen ihre Ausbildungsstätte.


Examensfeier der Kinderkrankenpflegeschule

München I 19.09.2016

Unser Beitrag gegen den Pflegenotstand: Wir verabschiedeten stolz den Kurs unserer Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege am Rotkreuzplatz in ihren beruflichen Pflegealltag. Nach drei Jahren Ausbildung verlassen die Absolventinnen ihre Ausbildungsstätte.


Examenskurs beim Münchner Hygienetag

München I 28.06.2016

Das Curriculum der Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sieht natürlich auch das Lernfeld Hygiene vor. Der Examenskurs nutzte den von Christiane Waßmer, Hygienfachkraft des Rotkreuzklinikums, organisierten 10. Münchner Hygienetag, um sich über aktuelle Herausforderungen dieses Bereichs zu informieren.


Krankenpflegekurs entwickelt Hilfsmittel für Herausforderungen in Lern- und Praxissituationen

München I 02.05.2016

HOT hilft beim Überwinden von Hürden in Pflegepraxis und -ausbildung